Folge 077 - Welche Fragen stellst du dir?

„Lediglich deine Pläne und Strategien sind bei einem Misserfolg gescheitert, nicht du als Mensch!“

Diesen Spruch hat Kathrin gefunden. „Wie schafft man es, sein Leben so zu leben mit dieser Beeinträchtigung und so glücklich zu sein?“, ist die Frage die Kathrin beschäftigt.

Es geht um Nick Vujicic, der ohne Arme und Beine lebt und sein Leben selbstbestimmt gestaltet. Und das ist dann genau die Frage, denn Nick Vujicic stellt sich Fragen, die er dir auch in seinem Buch „Personaltrainer für ein unverschämt gutes Leben!“ stellt. Ein Arbeitsbuch, um voranzukommen.

Dabei können auch vermeidliche Rückschläge wichtig für dich sein, um neue Fragen zu stellen. Das entspricht dem Motto, dass Jörg von einem Seminar mitgebracht hat: „Je besser deine Fragen, desto besser ist deine Lebensqualität“.

Ein wichtiges Thema, wenn Unfallopfer Hilfe benötigen, ihr Leben neue zu regeln, wenn das alte Leben mit einem Schlag verändert wurde. Jörg weiß aus den Gesprächen mit Anwälten und Versicherungen, dass auch dort immer mehr andere Fragen, als zur eigentlichen Schadensabwicklung gestellt werden.

Buchtipps:

Nick Vujicic "Personaltrainer für ein unverschämt gutes Leben"
Vera F- Birkenbihl "Fragetechniken"

 

zurück zu den Podcastsendungen