Auf geht’s – der Reha-Podcast Folge 120: Nicht lockerlassen!

Erfolgreich im Berufsleben nach dem schweren Unfall

Jörg Dommershausen

Dranbleiben – das ist der wichtige Punkt! Daher bleibt Jörg Dommershausen auch heute noch einmal dran am Thema „Ziele“ und gibt einen kleinen Überblick.

Das SMART-Modell dient der erfolgsversprechenden Zielsetzung. Richten Sie ihre Ziele nach diesen Kriterien, wird es Ihnen auch leichter fallen, diese zu erreichen. Doch durch bloßes feststecken von Zielen erlangt man noch keinen Erfolg. Sie müssen aktiv daran arbeiten und dürfen den Fokus nicht verlieren. Ob der Punkt T= Terminiert dabei für Sie eine Motivation oder doch eher Stress darstellt, entschieden Sie alleine. Im Zweifelsfall lassen sie sich lieber mehr Zeit, erreichen dafür aber ihr Ziel auch wirklich zufriedenstellend! Das mag viel Energie kosten, doch das Ergebnis ist es wert. Beweisen Sie Ausdauer und geben Sie nicht auf!

In der nächsten Sendung berichtet abermals Ramona Rosema aus ihrem Leben. Sie zeigt dabei, dass es nicht nur für den Betroffenen darauf ankommt dranzubleiben, sondern gibt einen Einblick in die dauerhaften Leistungen von Angehörigen. Wie diese mit den Situationen umgehen und welche Schwierigkeiten damit einhergehen, hören Sie am 28. März!

zurück zu den Podcastsendungen

Dranbleiben, nicht aufgeben, Ziele erreichen, Erfolg, Ergebnis, Ziele