Auf geht’s – der Reha-Podcast Folge 126: Die Vielfältigkeit der Teilhabe am Arbeitsplatz

Jörg Dommershausen

Die Teilhabe am Arbeitsleben ist ein zentrales Thema für Betroffene von Unfallfolgen. Der Arbeitsplatz gilt als einer der wichtigsten Partizipationsbereiche. Nicht nur der letzte Beitrag mit Jana Walrath greift dieses auf, sondern auch noch viele weitere Sendungen.

Jesko Kleefmann berichtet von Umgestaltungen des Arbeitsplatzes nach einem Unfall.
Zusammen mit Verena Hoberg setzt Jörg Dommershausen sich in Sendung 48 und 49 mit alternativer beruflicher Orientierung auseinander.
Marc Roderfeld erläutert die Arbeit des Zentrums für Arbeit und Rehabilitation in Münster.

Nicht nur die Spezialisten, die im Reha-Podcast von ihrem Wissen und ihren Erfahrungen berichten sind vielzählig, sondern auch die Themen. Neben der Teilhabe am Arbeitsplatz gibt es noch einiges mehr, das von verschiedenen Blickpunkten beleuchtet wird: Zielsetzungsstrategien, persönliche Erfahrungsberichte von Betroffenen, rechtliche Grundlagen, verschiedenste Therapieangebote, Einblicke in unterschiedliche Zentren und Institutionen und noch vieles, vieles mehr.

Neugierig geworden? Stöbern Sie doch einfach in unserem Archiv! In 126 Sendungen von Auf geht’s – der Reha-Podcast gibt es allerlei Spannendes zu erfahren!

Sie haben selbst Fragen zu einem bestimmten Thema und finden keine Sendung dazu? Schrieben Sie uns wir leiten Sie weiter oder greifen das Thema in zukünftigen Sendungen auf!

zurück zu den Podcastsendungen

Schlüsselwörter:
Themenvielfalt, Spezialisten, Blickwinkel, Erfahrungen,